FreeCall 0800 551 44 51 anfrage@law-apoynt.de
Seite auswählen

Wir helfen Kanzleien bei der digitalen Transformation

Profitieren auch Sie von elektronischen Akten, Legal Tech und motivierten Mitarbeitern
zum seminar anmeldenmehr erfahren

2020 ist es soweit – gehen Sie den nächsten Schritt zur digitalen Kanzlei !

 

Wir zeigen Anwälten GANZ KONKRET,
wie Sie digital und ortsunabhängig arbeiten können
und dadurch in weniger Zeit Ihre Arbeit schaffen und
mehr Umsatz machen.

 

Sie bekommen von uns einen sofort umsetzbaren Plan, Checklisten und Vorlagen, damit Sie direkt starten können und sich so viel Zeit, Mühe und Nerven sparen. Wir haben unsere Erfahrungen und Erkenntnisse aus den Projekten der letzten Jahre intensiv analysiert und die Essenz in dieses Seminar gepackt.

Digitalisierung kennt nur eine Richtung
und sie geht am Rechtsmarkt nicht vorbei!

Sie bieten erstklassige Leistung, aber das Tagesgeschäft
und der Organisationsaufwand werden immer mehr?

Sie verbringen viel Zeit in der Kanzlei? Trotzdem reicht das nicht
und Ihre Mitarbeiter fühlen sich überlastet?

Sie wollen etwas ändern, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Kanzlei sicher und strukturiert zu digitalisieren.
Gehen Sie jetzt die notwendigen Schritte und stellen Sie sich der Digitalisierung.

 

Unsere Erfahrung zeigt, dass Kanzleien durch Digitalisierung
20-30% Zeit und Aufwand sparen können.

Sichern Sie sich Ihr Early-Bird-Ticket für nur 99 € statt 499 € (bis 31.12.2019)

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Mit einer papierlosen, elektronischen Aktenführung und einer digitalen Kanzleiorganisation schaffen Sie für sich und Ihre Mitarbeiter die Freiräume für die eigentliche Aktenbearbeitung und Ihre Mandanten.

Wir vermitteln Ihnen kompakt und praxisbezogen, wie Sie für Ihre Kanzlei eine Digitalisierungsstrategie erarbeiten und auf was Sie bei der Umsetzung achten müssen. Bei uns gibt es kein Gedöns,
sondern erprobte und bewährte Inhalte aus der Praxis.

Sie erfahren, wie Sie:

 

  • Ihre Kanzlei sicher von der Papierakte auf die elektronische Akte umstellen

  • ortsunabhängig und mobil arbeiten

  • Ihre internen Prozesse und Abläufe optimieren

  • die richtigen Legal-Tech-Tools sinnvoll einsetzen

  • Arbeitszeit und Arbeitskraft bei Ihren Mitarbeitern freisetzen

  • DSGVO-konform arbeiten und mit Ihren Mandanten kommunizieren

  • die technischen Grundlagen für einen reibungslosen Betrieb schaffen

Das Seminar ist für:

 

  • Inhaber und Partner von Kanzleien, die Ihre Kanzlei schrittweise digitalisieren wollen

  • angestellte Rechtsanwälte, die in Ihrem Referat ein Pilotprojekt mit Signalwirkung für die restliche Kanzlei starten wollen

  • Rechtsanwälte, die bereits teilweise elektronisch arbeiten und nun ganz auf die parallel geführte Handakte aus Papier verzichten wollen

Sie lernen, wie Digitalisierung GANZ KONKRET in der Kanzlei funktioniert. Im Seminar arbeiten Sie an Ihrer Digitalisierungsstrategie und legen fest, welche Tools und Maßnahmen aus der Praxis Ihnen sofort Erfolge bringen.

Sie erarbeiten so einen klaren Fahrplan, der Ihnen die Umsetzung erleichtert und Zeit und Nerven spart.

%

praxisbezogen

%

Legal Tech

%

von Anwalt zu Anwalt

Auszug aus dem Inhalt:

 

Was ist Legal Tech und warum ist es so besonders?

Welche Rolle spielt zukünftig Künstliche Intelligenz bei der Rechtsberatung und beim Einsatz von Tools?

Wie verändert sich der Markt und welche Auswirkungen hat das auf die Erwartungshaltung der Mandanten?

Welche Unterschiede zeigen sich in den Bereichen B2B und B2C?

Welche Rolle spielt Mindset und Motivation bei den Mitarbeitern und wir kann man darauf Einfluss nehmen?

Wie funktioniert Change Management und wie kann man das in der Kanzlei einsetzen?

Wie erarbeitet man sich eine Digitalisierungsstrategie?

Wie sieht ein Plan zur schrittweisen Umsetzung der rein-elektronischen Akte ohne Papier aus?

Welche technischen Voraussetzungen müssen in der Kanzlei für die Digitalisierung geschaffen werden?

Wie passt man die internen Workflows und Prozesse so an, dass sie effizienter werden?

Wie kann man die Digitalisierung reibungsfrei und sicher umsetzen?

u.v.m.

3 EINFACHE SCHRITTE

1. Schritt: zum Seminar anmelden

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich jetzt Ihr Einzelticket oder buchen Sie für bis zu drei Personen aus Ihrer Kanzlei das Gruppenticket mit Preisvorteil.  

2. Schritt: der Seminartag

Erleben Sie mit uns einen Tag voller Impulse und neuer Ideen. Tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus und lernen Sie voneinander. 

3. Schritt: Umsetzung starten

Nehmen Sie den Schwung und die Impulse aus dem Seminar mit und setzen Sie gleich die ersten Dinge bei sich in der Kanzlei um. 

Termine & Standorte

31.01.2020 - Dresden

07.02.2020 - Köln

17.04.2020 - Wien

08.05.2020 - München

05.06.2020 - Hamburg

21.08.2020 - Berlin

18.09.2020 - Wien

 

Ihr Ticket 

# Eintritt zum Seminar

# Seminarunterlagen mit Workbook,
Checklisten und Vorlagen

# Netzwerken mit Gleichgesinnten

 

jetzt nur 99 €

(Normalpreis 499 €)

Sichern Sie sich Ihr Early-Bird-Ticket für nur 99 € statt 499 € (bis 31.12.2019)

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Ihr Referent:

 

RA Andreas Duckstein LL.M.
(Rechtsanwalt, Unternehmer und Speaker) 

Andreas Duckstein beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit effizienter Kanzleiorganisation, elektronischer Aktenführung und Prozessoptimierung. 

In zahlreichen Projekten hat er kleine und große Kanzleien auf dem Weg zur digitalen Kanzlei beraten und unterstützt. Seine Vorträge und Seminare leben von seiner Begeisterung für digitale Themen und seiner tiefen Branchenkenntnis. Das von Ihm entwickelte „Modell agiler Kybernetik“ ist Basis einer modernen Kanzleiorganisation und Richtschnur für die Implementierung neuer Ideen. 

In den letzten zwei Jahren hat er in individuellen Projekten über 200 Rechtsanwälte auf dem Weg zur digitalen Kanzlei beraten und unterstützt.

Er ist Gründer der LAW APOYNT-Gruppe, Geschäftsführer verschiedener Unternehmen, Speaker und Anwalt mit Sitz in Radebeul bei Dresden. 

 

 

 

Herr Duckstein, warum jetzt und warum dieses Seminar?

„Die Kanzleien, mit denen wir in unseren Projekten arbeiten, verstehen, dass Digitalisierung eine große Chance ist und enormes Potenzial bietet. Sie wollen für Ihre Mandanten sehr gute Leistungen erbringen, die Kanzlei wirtschaftlich gut aufstellen und die Umsätze lukrativ halten.

Dabei sehen sie aber auch, dass sich der Markt in den letzten fünf und vor allem in den letzten drei Jahren verändert und auch die Erwartungshaltung der Mandanten zugenommen hat. Die Konkurrenz wird durch nicht-juristische-Anbieter (alternative legal service provider) noch stärker und man muss jetzt handeln, um nicht den Anschluss zu verlieren.

Dabei können wir helfen, denn wir sind einerseits als Anwälte mit unserer Kanzlei selbst vor vielen Jahren diesen Weg gegangen und haben unsere Arbeit auf digital umgestellt. Andererseits betreuen wir seit 2016 auch andere Kanzleien bei der Digitalisierung und helfen diesen bei einem sicheren und reibungslosen Umstieg. Wir reden nicht drumherum, sondern sprechen offen und ganz konkret von Anwalt zu Anwalt.

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre haben wir jetzt einen Plan entworfen, der Kanzleien hilft, selbst eine klare Digitalisierungsstrategie zu entwickeln und schrittweise die technischen Voraussetzungen für eine sichere, digitale Arbeitsweise und elektronische Akten zu schaffen. Wir vermitteln das nötige Know-how und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Mitarbeiter auf diese Reise mitnehmen können.

Denn wenn Sie jetzt nicht anfangen, werden andere Kanzleien Sie überholen. Wenn es Ihnen heute wirtschaftlich gut geht, ist es der beste Zeitpunkt für den Schritt zur Digitalisierung. Wenn der wirtschaftliche Druck erst zunimmt, fehlen Ihnen Zeit und Ressourcen für eine Umstellung.

Die Digitalisierung ist notwendig und wird Ihnen das Standing Ihrer Kanzlei auch für die nächsten Jahre sichern.“

Fragen & Antworten

Wie kann ich mein Ticket kaufen und wie bekomme ich es?

Das Ticket können Sie ganz bequem online über unseren deutschen Zahlungsanbieter Digistore24.com kaufen. Nachdem Sie sich für einen Termin und die Ticketkategorie entschieden haben, tragen Sie auf dem Bestellformular Ihre Daten und das gewünschte Zahlungsmittel ein. 

Nach dem Kauf erhalten Sie umgehend Ihr elektronisches Ticket (E-Ticket) zum Download und zum Ausdrucken. 

 

Macht es Sinn, wenn ich mit meinen Kollegen komme?

Absolut. Die Digitalisierung der Kanzlei ist ein gemeinsamer Prozess der Kanzlei. Daher macht es Sinn, wenn mehrere Kollegen einer Kanzlei teilnehmen und man sich danach über die Inhalte und die Digitalisierungsstrategie austauschen kann. Hierfür haben wir extra das vergünstigte Gruppenticket eingeführt. 

 

Ist im Ticketpreis die Verpflegung inklusive?

Während der Veranstaltung stehen Getränke und Snacks für Sie bereit. In der Mittagspause wird es Gelegenheit zum Mittagessen auf Selbstzahlerbasis geben. 

 

Ich möchte gerne das Gruppenticket nutzen. Muss ich die Namen jetzt schon wissen?

Nein. Da die Rechnung auf eine Person oder die Kanzlei läuft, müssen die anderen Teilnehmer nicht namentlich hinterlegt sein.

 

Wie ist die Zeitplanung bei dem Seminar?

Wir starten mit dem Einlass 08:30 Uhr, so dass Sie genügend Zeit für den ersten Kaffee und zum Netzwerken haben. Das Seminar beginnt 09:00 Uhr. Nach dem erste Teil werden wir von 12:00 – 13:00 Uhr die Mittagspause einplanen und dann anschließend in den zweiten Teil starten. Gegen 16:00 Uhr ist das Ende geplant, so dass Sie den Abend noch zur freien Verfügung haben oder zur Nacharbeit nutzen können. 

 

Wenn Sie jetzt nichts ändern, ändert sich nichts, …

 

… aber die Welt um Sie herum dreht sich trotzdem weiter
und Sie verpassen vielleicht den Anschluss.

Worauf warten Sie noch? 2020 wird es höchste Zeit!

 

Sorgen Sie jetzt dafür, dass Ihre Kanzlei konkurrenzfähig bleibt und Ihre Mandanten von Ihnen weiterhin die beste Leistung erwarten können.

Sichern Sie sich Ihr Early-Bird-Ticket für nur 99 € statt 499 € (bis 31.12.2019)

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Impressum | Datenschutz

Hinweis: Das Angebot richtet sich an berufstätige Rechtsanwälte (m/w/d). Die Preise verstehen sich daher zzgl. 19% MwSt.